Gibt es Gott?
  Ich merke nichts von Gott!
 

Gott

Kann ja sein, dass es Hinweise auf Gott gibt - aber ich merke nichts von ihm!

"Es gibt Erkenntnisse, die gewinnt man nur, wenn man Interesse hat, sie zu gewinnen." - E.Bloch (Deutscher Philosoph)

Natürlich braucht der Glaube an Gott ein Fundament an Wissen, schließlich kann und darf man den Verstand nie ausschalten. Aber im Christentum geht es weniger um das Für-wahr-halten bestimmter Glaubenssätze und philosophischer Theorien, sondern um das Vertrauen zu Gott, der für die Menschen ein persönliches Gegenüber sein will. Man kann eine Person aber eben nur recht unzulänglich erfassen, indem man Fakten-Wissen über sie anhäuft. Kennenlernen kann man jemanden eigentlich nur, wenn man mit der Person Zeit verbringt, mit ihr spricht und versucht, herauszufinden, was sie möchte. Entscheidend ist, dass man sich darauf einlässt und sich selbst die Mühe macht, Gott finden zu WOLLEN - und sei es nur auf Probe.









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Seit Juli 2006 waren 4946 Besucher (11307 Hits) hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=